Klassische Familienaufstellung vs. Neues Familienstellen

Bei beiden Vorgehensweisen geht es darum, das System eines Klienten durch Stellvertreter im realen Raum zu visualisieren. Die Stellvertreter stehen dabei repräsentativ für Mitglieder einer Familie, eines Unternehmens oder einer anderen Gruppe (teilweise auch für abstrakte Entitäten). Es wird kein Schuldiger gesucht, und es gibt kein Gut und Böse am Ende, weil die innere Liebe, die zu einem Verhalten führte, deutlich wird. Mit dieser Methode erkennen wir, dass es kein Gut und Böse, kein Richtig und Falsch und keine verrückten oder kranken Menschen gibt. Die Bewegung der Liebe zwischen Menschen wird sichtbar und auf einmal wird auch das Verhalten verständlich.

Weiterlesen “Klassische Familienaufstellung vs. Neues Familienstellen”

Systemische Familienaufstellung

Kernelement meiner Arbeit sind die Methode und Erkenntnisse des Neuen Familienstellens. Weiterführend erläutere ich die Entstehung der Methode, wie ich dazu kam und wieso ich sie für die effektivste und effizienteste Methode des Coachings halte.

Weiterlesen “Systemische Familienaufstellung”