Wie arbeitet Leonie Malinowski?

Du kannst mit jedem leichten oder schwerwiegenden Anliegen zu mir kommen, wenn Du wirklich bereit bist, alte Glaubenssätze loszulassen, innere Konflikte aufzulösen, Veränderung bewusst anzugehen und Dich auf eine neue Arbeitsweise einzulassen.

Meine Arbeit besteht aus inneren Übungen, Hintergrundwissen sowie tiefer Lösung Deines Anliegens in einem geschützten Raum.

Ich gebe Dir neue Einsichten zu Deinem Anliegen, sodass Du eigenständig weitergehen kannst. Die Arbeit bringt Dich auf eine neue Bewusstseinsebene zu Deinen inneren Mustern und familiären Verstrickungen. Ich begebe mich dabei ganz in Deinen Dienst und achte Dich und Dein Schicksal. Die Stärke meiner Arbeit besteht nicht darin, gelernte Methoden und Wissen abzuspulen, sondern mich jedes Mal komplett neu auf die Person vor mir einzulassen und mich von allem, was ich gelernt habe, frei zu machen, um jederzeit neue Wege gehen zu können. Egal, um welche Herausforderung oder Erlebnisse es sich handelt, jeder wird achtsam ohne Wertung, Schuldzuweisung oder moralisches Urteil behandelt.

Dabei berücksichtige ich folgende Prinzipien:

  • Jeder Mensch hat das Recht auf Zugehörigkeit
  • Demut und Achtung vor der Individualität jedes Menschen
  • Förderung der Eigenverantwortung und Unabhängigkeit jedes Menschen
  • Alle Erlebnisse und Lebensumstände lassen sich in tiefe innere Stärke verwandeln
  • Jeder Mensch hat sein einzigartiges Potenzial, das einem glücklichen Leben und dem Wohle aller dient
  • Wachstum wird im Einklang mit der Seele angestoßen – eine Lösung wird nur soweit sichtbar gemacht, dass der Mensch es innerlich verarbeiten kann

Im Einzelcoaching am Telefon integriere ich die familiären Informationen, die ich durch die seit über 15 Jahren geübte Sensibilisierung für das sog. morphogenetische Feld erhalte. Auf Basis meiner Erfahrung und Wahrnehmung setze ich einen Fokus des Anliegens, der das im System fehlende Puzzleteil in kürzester Zeit sichtbar macht. Meine Arbeit konzentriert sich darauf, mit wenigen Worten Ursachen sichtbar zu machen und eine neue innere Haltung zu ermöglichen. Ich gebe meinen Klienten prägnante, teilweise provokative Sätze zur Lösung ihres Anliegens, die in der Tiefe wirken und direkt körperlich spürbar sind. Relevant ist, was in der Wahrnehmung spürbar, nicht was an der Oberflächliche gesagt wird. Daher wirkt diese Arbeit deutlich tiefer als reine Wissensvermittlung oder zeitaufwendige Aufarbeitung der Vergangenheit. Sie wirkt auf der unbewussten Ebene über die einzelne Person hinaus. Es wird maximal ein kurzer beschreibender Satz zum Anliegen benötigt.

Ich stoße innerlich immer nur so viel an, dass das neue Wissen für die nächsten 6-12 Monate verarbeitet werden kann und zum eigenständigen Wachstum beiträgt. Es liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen, die neuen Informationen anzunehmen und in sich wirken zu lassen.

Innerhalb eines Seminars stelle ich Stellvertreter entsprechend des Neuen Familienstellens auf, um eine Dynamik noch deutlicher zu sehen und zu spüren, wenn es das Anliegen erfordert. Anschließend abstrahiere ich jede Einzelarbeit in der Gruppe, damit sie für alle Teilnehmer verständlich wird. Auf diese Weise lernen alle, auch wenn ich nicht mit ihnen persönlich in einem Seminar arbeite. Dort können die familiären Verstrickungen noch deutlicher gezeigt und nachgespürt werden. Insbesondere für Menschen, die Schwierigkeiten haben, an ihre Gefühle zu kommen, lohnt es sich, die Konfliktsituation durch Stellvertreter darzustellen, die frei von Urteil und Angst der inneren Bewegung folgen können. Für eine solche Familienaufstellung werden keine Informationen des Teilnehmers und seiner Familie benötigt, sodass niemand vor der Gruppe zu viel von sich preisgeben muss.

Wer langfristig mit mir arbeitet, vertieft die Verbindung zu seiner inneren Stimme und lernt, unabhängig von Worten und äußeren Einflussfaktoren auf seine innere Wahrnehmung zu hören sowie aus sich selbst heraus Stärke und Liebe zu kreieren. In jeder Arbeit führen wir Übungen durch, um freier von Glaubenssätzen und Vergangenem zu werden und sich gleichzeitig auf eine positive Zukunft auszurichten. In der Supervision erhalten alle Teilnehmer anhand von Fallbeispielen ein höheres Bewusstsein für die Zusammenhänge des menschlichen Verhaltens und der tieferliegenden Ursachen von Konflikten und Verhaltensauffälligkeiten. Ziel ist es, innere Verstrickungen zu lösen und Werkzeug für den Alltag mitzugeben, um gelassen, stark und eigenständig mit Herausforderungen umzugehen.

Beratungsgespräch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.